> Zurück

SwissCup 2019

Geser Rita 09.09.2019

Mit dem Swiss Cup-Lauf in Genf vom vergangenen Wochenende, ist die Swiss Cup-Saison 2019 bereits zu Ende. Mit Florian, Roli, Fäbu und Hampi hatten wir vier SpeedPower-Racer in Genf am Start.
Für Roli war es der erste SwissCup in seiner Karriere als Cruiser (Tageswertung Rang 3).

Florian, Fäbu (Tageswertung 4. Rang) und Hampi (Tageswertung 6. Rang) kämpften noch um die letzten Punkte für die Gesamtwertung.
Unsere Fahrer zeigten konstante Leistungen, spannende und faire Rennen.
So konnten sie ihre SwissCup-Saison 2019 wie folgt beenden:
Florian Schild Kat. 15/16 Rang 15.
Fäbu Luternauer Cruiser 30+ 4. Schlussrang
Hans Peter Geser Cruiser 30+ 5. Schlussrang
Nick konnte die letzten Rennen nicht mehr bestreiten und mit drei absolvierten Läufen reichte es ihm nicht für die Gesamtwertung.
Unseren SwissCup-Teilnehmern herzliche Gratulation zu ihren Leistungen.